20.12.2018

Unser Antrag im Stadtrat: Förderprogramm "Jung kauft Alt"

Am 11.12.2018 wurde im Stadtrat unser Antrag zusammen mit einem ähnlichen Antrag der UWG in den Demografieausschuss verschoben.

Förderprogramm „Jung kauft Alt – Junge Menschen kaufen alte Häuser“

Beschluss:

Der Rat beschließt das Förderprogramm „Jung kauft Alt - Junge Menschen kaufen alte Häuser“.  

Die Gelder hierfür werden in den Haushalt eingestellt. Für 2019 schlagen wir einen Betrag von 15.000,- Euro vor.

Das Programm beinhaltet

  1. eine einmalige Förderung für die Erstellung eines Altbaugutachtens
  2. eine jährliche Förderung bis zu 6 Jahren für den Erwerb von Altbauten, alternativ Gebäudeabbruch und Ersatzneubau

Die Förderrichtlinien und die Höhe des Zuschusses orientieren sich an denen der Gemeinde Hiddenhausen. Entsprechende Unterlagen sind beigefügt.

Begründung:

Viele junge Menschen würden statt einem Neubau am Stadtrand dem Kauf von Wohneigentum in gewachsener Umgebung den Vorzug geben. Sie scheuen jedoch den Kauf eines Altbaus, da sie die Risiken und Kosten der Modernisierung nicht abschätzen können.

Ein Altbaugutachten, das eine Ortsbegehung incl. Bestandaufnahme sowie eine Modernisierungs-empfehlung und Kostenschätzung beinhaltet, würde eine Kaufentscheidung erleichtern.

Eine jährliche Förderung für die Dauer von 6 Jahren könnte einen zusätzlichen Anreiz schaffen, einen Altbau zu erwerben.

zurück

Nach oben

URL:http://gruene-radevormwald.de/startseite/expand/696196/nc/1/dn/1/